Skip to content
Cookie policy for compliance

Unsere Cookie- und Datenschutzbestimmungen

Eigentlich essen wir Cookies ja am liebsten, aber den ein oder anderen nutzen wir in digitaler Form auch für Tracking- und Analysezwecke. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden personenbezogene Daten verarbeitet. Impero A/S verarbeitet die Informationen, die Sie zur Verfügung stellen und die wir erheben, stets in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften und Gesetzen. Damit die Seiten in Ihrem Browser korrekt angezeigt werden können, müssen die IP-Adresse und andere Informationen über den Browser des genutzten Endgerätes verarbeitet werden. Wir verwenden Cookies und statistische Analysen, um unsere Website und unsere Anwendungen zu unterstützen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum wir sie verwenden und wie sie funktionieren.

Der Datenverantwortliche für diese Website ist Impero A/S mit den folgenden Kontaktdaten:

Klamsagervej 27, 2

DK-8230 Åbyhøj

mail@impero.com

(+45) 70 22 53 64

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenverarbeitung haben, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

1. Cookies

Auf unserer Website und für unsere Applikationen verwenden wir Cookies.

1.1 Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die über Ihren Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Diese Cookies sind notwendig, um bestimmte Funktionen dieser Website zu ermöglichen und um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Unser System kann so Ihren Browser erkennen und bestimmte Informationen erfassen und speichern. Wir nutzen Cookies, um Informationen über den Datenverkehr auf Internetseiten und in Applikationen zu sammeln, ebenso wie Daten zu Interaktionen, sodass wir Ihnen zukünftig ein besseres Nutzererlebnis und bessere Tools anbieten können.

Wir behalten uns vor Dienstleistungen von Drittanbietern zu beziehen, um unsere Website-Besucher besser verstehen zu können. Cookies erkennen keine personenbezogenen Daten über Ihre Person, wie etwa Ihren Namen oder Standort. Cookies installieren und starten keine Programme oder Applikationen auf Ihrem Computer.

1.2 Cookies auf unserer Website

Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, sehen Sie ein Banner mit Cookie-Informationen und die Option „Mehr erfahren“, die Sie zu dieser Seite führt. Wenn Sie der Verwendung von Cookies widersprechen möchten, so können Sie in den meisten Webbrowsern gesetzte Cookies löschen und/oder festlegen, welche Cookies Sie akzeptieren möchten. Falls Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern möchten, können Sie daher den Anweisungen des von Ihnen genutzten Browsers folgen. Bitte beachten Sie, dass eine generelle Ablehnung von Cookies dazu führt, dass die meisten Dienste und Funktionen nicht genutzt werden können.

1.3 Funktionale Cookies

Funktionale Cookies sind notwendig, um die Funktionalität unserer Website zu gewährleisten. Diese Cookies werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, den Benutzern unserer Website die angeforderten Leistungen erbringen zu können, also zum Zwecke der Anzeige der Website. Diese Cookies sammeln keine persönlichen Informationen über Sie oder Daten anhand derer Sie identifiziert werden könnten.

1.4 Statistik-Cookies

Wir verwenden Statistik-Cookies, um das Design, die Benutzerfreundlichkeit und die Gesamteffektivität unserer Website zu optimieren. Die gesammelten Daten werden verwendet, um die am häufigsten aufgerufenen Elemente unserer Website zu ermitteln und um Ihr Nutzererlebnis kontinuierlich zu verbessern. Darüber hinaus nutzen wir Statistik-Cookies, um statistische Informationen über die Anzahl der Besucher unserer Website zu erhalten und um mögliche Fehler zu erfassen. Diese Cookies erfassen und sammeln ausschließlich statistische Daten.

1.5 Tracking-Cookies

Wir verwenden keine Tracking-Cookies.

2. Werbung

Cookies und andere Technologien werden auch für Werbezwecke verwendet. So können wir Werbung gezielt auf Nutzer ausrichten, die unserer Einschätzung nach an Impero und unserer Lösung interessiert sind. Gegebenenfalls beauftragen wir Drittanbieter, um uns bei der Anpassung der Werbemaßnahmen für Website-Besucher zu unterstützen.

3. Buchung einer Demo-Version

Wenn Sie eine Demo-Version von Impero buchen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Sie für die Nutzung der Demo zu registrieren und um Informationen über Ihr Interesse an unserer Lösung zu erhalten. Zu diesem Zweck verarbeiten wir nur gewöhnliche personenbezogene Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, also Informationen, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Demo-Buchung zur Verfügung stellen. Darüber hinaus verarbeiten wir gegebenenfalls Informationen zu Ihren vergangenen Buchungen. Wir nutzen einen Unterauftragsverarbeiter, um Ihre Daten im Zusammenhang mit Ihren Buchungen zu verarbeiten. Unser Auftragsverarbeiter hat Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies zur Erbringung seiner Dienstleistungen für uns erforderlich ist. Außer an unseren Auftragsverarbeiter werden Ihre personenbezogenen Daten von uns an keine weiteren Drittparteien weitergeleitet.

4. Kontaktformulare

Wenn Sie ein Kontaktformular ausfüllen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage. Die Verarbeitung personenbezogener Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse an der Beantwortung Ihrer Anfrage an Impero A/S in Übereinstimmung mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung 2016/679, Artikel 6, „Rechtmäßigkeit der Verarbeitung“.

Wir verarbeiten ausschließlich die üblichen Daten und Informationen, die Sie uns bei der Übermittlung des Kontaktformulars zur Verfügung stellen. Wir empfehlen Ihnen, bei der Nutzung des Kontaktformulars keine sensiblen, vertraulichen oder persönlichen Informationen weiterzugeben.

Wir verwenden Unterauftragsverarbeiter, um Ihre Daten im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage zu verarbeiten. Solche Unterauftragsverarbeiter haben Zugriff auf Ihren personenbezogenen Daten, soweit dies zur Erbringung ihrer Dienstleistungen für uns erforderlich ist. Außer an unsere Unterauftragsverarbeiter geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Drittparteien weiter.

5. Anmeldung für den Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten mit dem Zweck, Ihnen die angeforderten Nachrichten, Marketingmitteilungen und Werbeaktionen zuzusenden. Wenn Sie sich dazu anmelden, ausschließlich Neuigkeiten zu unserer Softwarelösung zu erhalten, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten mit dem Zweck, Ihnen die angeforderten Nachrichten zukommen zu lassen. Wir senden Ihnen dann jedoch keine Marketingmitteilungen oder Werbeaktionen. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder für regelmäßige neue Informationen zu unserer Softwarelösung, dann verarbeiten wir nur gewöhnliche personenbezogene Daten.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung 2016/679, Artikel 6, „Rechtmäßigkeit der Verarbeitung“.

Wir nutzen Unterauftragsverarbeiter, welche Ihre Daten verarbeiten, um Ihnen Newsletter zukommen zu lassen. Solche Unterauftragsverarbeiter haben Zugriff auf Ihren personenbezogenen Daten, soweit dies zur Erbringung ihrer Dienstleistungen für uns erforderlich ist. Außer an unsere Unterauftragsverarbeiter geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Drittparteien weiter.

Ihre personenbezogenen Daten werden sicher gespeichert, bis Sie sich von Ihrem Nachrichtenabonnement abmelden. Sie haben das Recht Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Nach einem Widerruf erhalten Sie keine Nachrichten mehr von uns über diesen Kanal.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden, indem Sie auf das Feld „Abmelden“ klicken, das am Ende jedes Newsletters steht, den Sie von uns erhalten.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, unseren Newsletter durch Widerruf Ihrer Einwilligung abzubestellen, wird die Rechtmäßigkeit unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund der zuvor erhaltenen Einwilligung, die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs der Einwilligung gültig ist, nicht berührt. Entsprechend wird der Widerruf Ihrer Einwilligung erst zum Zeitpunkt des Widerrufes gültig.

6. Sicherheit

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den jeweils geltenden Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Wir haben geeignete technische, organisatorische und Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust, Manipulation oder unbefugtem Zugriff zu schützen. Wir passen unsere Sicherheitsmaßnahmen kontinuierlich an, um der kontinuierlichen technologischen Weiterentwicklungen gerecht zu werden und gewährleisten ständig die sicherste Lösung für die Speicherung Ihrer Daten.

7. Ihre Rechte

Sie haben zu jeder Zeit folgende Rechte:

– Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten;

– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;

– Recht auf Widerspruch der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke;

– Recht auf Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;

– Recht auf den Erhalt eines Auszugs Ihrer personenbezogenen Daten, dargestellt in übersichtlicher, transparenter, verständlicher und leicht zugänglicher Form, und das Recht auf Weiterleitung dieser Daten an ein anderes Unternehmen oder eine Behörde;

– Recht auf Beschwerde bei der Dänischen Datenschutzbehörde.

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter mail@impero.com.

Aktualisierungen

Falls nötig, wird diese Datenschutzerklärung aktualisiert. Die Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 1. April 2020 aktualisiert.